Jakobwüllesheim
Gemeinde Vettweiß
Kreis Düren


Kriegerdenkmal
(Ecke Veitzheimer Straße / Jakobusstraße)

Vettweiß-Jakobwüllesheim Vettweiß-Jakobwüllesheim Vettweiß-Jakobwüllesheim Vettweiß-Jakobwüllesheim Vettweiß-Jakobwüllesheim Vettweiß-Jakobwüllesheim
Photo links: 30/40er Jahre; Photos 2-3: 3-Bild-Ansichtskarten (ungelaufen); Photos 4-6: 12.07.2005

Auf dem Kriegerdenkmal prangt ein großes Schwert zum Himmel, auf den vier Seite sind eingemeißelt: „SAG | ES | DEINEM | KINDE“. Auf der Namenstafel steht folgende Inschrift: „IHREN IM KRIEGE 1914 - 18 GEFALLENEN SÖHNEN | DIE GEMEINDE“.

 

1914 - 1918      
Jansen Peter   20.10.1914
Wahl Franz   27.10.1914
Zimmermann Hub.   07.03.1915
Fett Mathias   08.06.1915
Floss Christian   10.06.1915
Geuenich Martin   14.09.1916
Piertz Peter   16.09.1916
Horst Wilhelm   12.05.1917
Geuenich Wilhelm   19.03.1918
Geuenich Gerhard   23.08.1918
Thiebach Michael   04.09.1918
Thiebach Heinrich   06.09.1918

 

Kriegsgräberstätte und Ehrenmal auf dem Friedhof
(Jakobusstraße, kath. Pfarrkirche St. Jakobus, Friedhof)

Vettweiß-Jakobwüllesheim Vettweiß-Jakobwüllesheim Vettweiß-Jakobwüllesheim Vettweiß-Jakobwüllesheim
Photos: 12.07.2005

Auf dem Jakobwüllesheimer Friedhof hinter der kath. Pfarrkriche St. Jakobus befindet sich auf einem regulären Grabfeld ein Ehrenmal mit den Namen der Kriegsopfer des Zweiten Weltkrieges. Die Inschriften lautet: „BETET FÜR DIE DIE FÜR UNS STARBEN“ und „DEN UNBEKANNTEN 1945“. Möglicherweise wurde das Ehrenmal aus Privatinitiative heraus errichtet und vermutlich erst vor nicht allzu langer Zeit, da es auch an die unbekannten Kriegstoten des 2. Weltkrieges aus Jakobwüllesheim erinnert, was bei einem so kleinen Ort etwas ungewöhnlich ist. Drei Gräber links von dem Ehrenmal befindet sich ein Soldatengrab eines Kanoniers aus dem zweiten Weltkrieg.

 

1939 - 1945      
Kopp Josef 1919 1943
Kromm Hans 1921 1943
Rothkopf Hans 1925 1943
Schröder Andras 1922 1943
Graf Johann 1911 1944
Moritz Martin 1925 1944
Kromm Hubert 1925 1944
Geuenich Friedrich 1923 1944
Michels Josef 1911 1944
Nebel Wilhelm 1914 1945
Rothkopf Johann 1905 1945
Kopp Paul 1902 1945
Geuenich Arnold 1910 1945
Michels Josef 1919 1949
Zimmermann Christine 1927 1945
Roeb Heinrich 1886 1945
Roeb Katharina 1884 1945
Roeb Johann 1923 1945
Maus Katharina 1929 1945
Kurth Johann 1920 1943
Wahl Oskar 13.08.1923 02.03.1944
Bergrath Leo 1923 1944
Geuenich Nikolaus 1926 1944
Vey Theo 1913 1944
Steffens Paul 1920 1944
Geuenich Wilhelm 1899 1945
Michels Arnold 1915 1945
Zimmermann Theo 1920 1945
Graf Franz 1914 1945
Rühle Alfred 1916 1944
Kopp August 1910 1944
Golubjew Peter 1924 1944
Walter Gerhard 1907 1945
Böhn Alois 1909 1945
Wingen Heinrich 1919 1948
Schröder Johann 1921 1946
Ogrowski Oswald 1918 1944
Hofmann Georg 1907 1944
Walter     1944
Schuhmann Karl 1923 1944
Ziebart Otto 1923 1944

 

KRIEGSGRÄBER      
Wingen Heinrich 1919 1948

 

Seite drucken

Zurück zur Hauptseite