Straß
Gemeinde Hürtgenwald
Kreis Düren


Kriegerdenkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges
(ehemals Maubacher Straße - existiert nicht mehr)

Hürtgenwald-Straß Hürtgenwald-Straß Hürtgenwald-Straß Hürtgenwald-Straß Hürtgenwald-Straß
Photo links: Ansichtskarte (ungelaufen); 2. Photo: 3-Bild-Ansichtskarte (gelaufen 1937); 3. Photo: 3-Bild-Ansichtskarte (ungel.); Photos 4-5 aus: Die Gemeinde Hürtgenwald im Bild (A.Mainz)

Das Kriegerdenkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges wurde 1923 errichtet und befand sich am Ortseingang in der Nähe von Haus Gronau.
(Quelle: 85, S. 55)

 

Ehrenmal für die Gefallenen der Kriege 1914-1918 und 1939-1945
(Ecke Maubacher Straße / Im Tivoli)

Hürtgenwald-Straß Hürtgenwald-Straß Hürtgenwald-Straß
Photos: 04.09.2005

In Straß steht heute ein moderneres Ehrenmal für die Gefallenen beider Weltkriege mit der Inschrift: „Unseren Gefallenen 1914-1918 | 1939-1945“.

 

Zurück zur Hauptseite